Sven Schipplock hat nach seinem Kopfball zum 2:1 sein Trikot ausgezogen. Seine Kollegen versuchen, ihn einzufangen. - © Thomas F. Starke/DSC Arminia
Sven Schipplock hat nach seinem Kopfball zum 2:1 sein Trikot ausgezogen. Seine Kollegen versuchen, ihn einzufangen. | © Thomas F. Starke/DSC Arminia

NW Plus Logo Arminia Bielefeld So gelang Sven Schipplock sein erster Punktspieltreffer für Arminia

In Kiel beendet der Stürmer mit dem Siegtreffer in der Nachspielzeit seine lange Leidenszeit. Sein Glaube hat ihm in schwierigen Phasen geholfen.

Philipp Kreutzer

Kiel. Nach dem Kopfball stürzte er zu Boden, rappelte sich aber gleich wieder auf, begann zu laufen, streckte den rechten Zeigefinger in die Höhe und zog sich schließlich sein Trikot über den Kopf. Erst im Pulk seiner begeisterten Kollegen, die die derzeitigen Abstandsregeln in diesem Augenblick Abstandsregeln sein ließen, kam Sven Schipplock schließlich kurz zum Stehen. „Ich weiß noch nicht, wohin mit meinen Emotionen", sagte er eine Viertelstunde nach seinem Siegtreffer zum ...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group