Sven Schipplock (Nummer 36) hat sich gegen Kiels van den Bergh durchgesetzt, der Ball fliegt unhaltbar für Holstein-Torwart Gelios zum 2:1-Siegtreffer für den DSC ins Netz. - © Thomas F. Starke/DSC Arminia
Sven Schipplock (Nummer 36) hat sich gegen Kiels van den Bergh durchgesetzt, der Ball fliegt unhaltbar für Holstein-Torwart Gelios zum 2:1-Siegtreffer für den DSC ins Netz. | © Thomas F. Starke/DSC Arminia

NW Plus Logo Arminia Bielefeld Einzelkritik zum Kiel-Spiel: So gern hat Schipplock noch nie "Gelb" gesehen

Mit seinem ersten Punktspieltor für Arminia entscheidet der Stürmer die Partie. Nach Noten ist aber ein anderer Kicker Arminias Bester.

Philipp Kreutzer

Kiel. Nach dem 2:1-Siegtreffer in der Nachspielzeit sprangen alle von Arminia Bielefelds Bank auf, die meisten stürmten auf Torschütze Sven Schipplock zu. Die Bielefelder hatten wohl nicht mehr wirklich damit gerechnet, das Kieler Holsteinstadion mit drei Punkten zu verlassen und damit dem Bundesliga-Aufstieg jetzt ganz nah zu sein. In der ersten Halbzeit mit starker Leistung, ließ Arminia nach dem Wechsel nach und hatte Glück, nicht in Rückstand zu geraten...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group