Windkraft soll nach den Plänen der Politik massiv ausgebaut werden. - © SVEN SIMON
Windkraft soll nach den Plänen der Politik massiv ausgebaut werden. | © SVEN SIMON

NW Plus Logo Ziele nach der Landtagswahl So geht es mit der NRW-Windkraft weiter

Ob Abstandsregel, Anlagen im Wald oder Flächenziele: Die Parteien haben unterschiedliche Pläne, wie es nach der Wahl weitergehen soll. Was das für OWL bedeutet.

Ingo Kalischek

Düsseldorf. Eines ist klar: In NRW wird es in Zukunft viel mehr Windkraftanlagen geben. Darin sind sich die vier großen Parteien einig. Sie unterscheiden sich aber bei der Frage, wie nah die Anlagen an Wohnhäuser gebaut werden und wie viele von ihnen wo im Wald gebaut werden sollen. Aktuelle Pläne der Bundesregierung heizen das Thema an.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema