0
Barbara Rüschoff-Parzinger, LWL-Kulturdezernentin, überreicht Marko Steiner, Bürgermeister von Preußisch Oldendorf, einen Liegestuhl. - © LWL
Barbara Rüschoff-Parzinger, LWL-Kulturdezernentin, überreicht Marko Steiner, Bürgermeister von Preußisch Oldendorf, einen Liegestuhl. | © LWL

Umwelt Geheime Gärten in OWL öffnen sich für Besucher

Am 12. und 13. Juni ist der 9. "Tag der Parks und Gärten in Westfalen-Lippe". Welche Anlagen in OWL dann geöffnet sind und was es sonst noch zu erleben gibt.

Matthias Bungeroth
27.05.2021 | Stand 27.05.2021, 09:39 Uhr

Pr. Oldendorf. In ihnen steckt jahrelange Arbeit, viel Fachwissen und Leidenschaft. Gemeint sind Gärten und Parks, von denen es in Westfalen-Lippe eine große Anzahl gibt. 140 von ihnen öffnen sich im Rahmen eines Aktionswochenendes, das der Landschaftsverband Westfalen-Lippe am 12. und 13. Juni ausrichtet.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG