NW News

Jetzt installieren

In den USA werden seit einigen Tagen bereits Kinder ab dem zwölften Lebensjahr gegen das Coronavirus geimpft. - © picture alliance
In den USA werden seit einigen Tagen bereits Kinder ab dem zwölften Lebensjahr gegen das Coronavirus geimpft. | © picture alliance

NW Plus Logo Impfungen ab 12 Corona-Impfungen für Kinder ab Sommer: Das sollten Eltern jetzt wissen

Noch im Mai rechnen Experten mit der Zulassung des Biontech-Impfstoffs für Kinder ab dem zwölften Lebensjahr. Eltern stehen nun vor der großen Frage, ob sie ihren Nachwuchs schützen lassen sollen.

Carolin Nieder-Entgelmeier

Berlin/Bielefeld. Während in den USA bereits Kinder ab zwölf Jahren gegen das Coronavirus geimpft werden, rechnen Experten auch in Europa mit einem baldigen Impfstart. Noch im Mai rechnen sie mit einer Zulassung des Impfstoffs von Biontech/Pfizer für Kinder ab zwölf Jahren durch die Europäische Arzneimittel-Agentur, die laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) Impfungen von Kindern ab Sommer auch in Deutschland möglich machen soll. Während Politiker schnelle Impfungen großer Teile der Altersgruppe fordern und den Impfstatus als Voraussetzung für den Schulbesuch diskutieren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema