Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, in der Sondersitzung. - © picture alliance/dpa
Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, in der Sondersitzung. | © picture alliance/dpa
NW Plus Logo NRW-Sondersitzung

Laschet: Keine weiteren Öffnungen in NRW ab Montag

Laschet machte klar, dass die Notbremse im Fall stark steigender Infektionszahlen in NRW landesweit angewendet werde.

Ingo Kalischek

Düsseldorf (dpa). Angesichts wieder in die Höhe schnellender Corona-Zahlen wird es in Nordrhein-Westfalen ab Montag keine weiteren Lockerungen geben. „Es kann ab dem 22.3. keine weiteren Öffnungen geben", sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Freitag in einer Sondersitzung des Landtags. „Wir befinden uns wieder in einer kritischen Phase der Pandemie", sagte der CDU-Vorsitzende. Am Montag wollen die Ministerpräsidenten der Länder und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) über das weitere Vorgehen in der Pandemie beraten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema