0
Nur ein Teil der Pimkie-Filialen bleibt nach dem 28. Februar erhalten. - © picture alliance / abaca
Nur ein Teil der Pimkie-Filialen bleibt nach dem 28. Februar erhalten. | © picture alliance / abaca

Insolventer Modekonzern Pimkie schließt zwei von drei Filialen in OWL

Das Unternehmen Framode trennt sich von 31 Pimkie-Filialen in Deutschland. Auch in Ostwestfalen-Lippe sind Geschäftsstellen betroffen.

27.01.2021 | Stand 27.01.2021, 13:25 Uhr

Bielefeld. Das Unternehmen Framode steht nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens Ende November 2020 kurz vor einer Sanierung. Die Gläubiger stimmten dem Insolvenzplan jüngst einstimmig zu. Betroffen sind auch drei Pimkie-Filialen in OWL.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG