0
Der Angeklagte (r.) betritt, von einem Justizbeamten begleitet, den Gerichtssaal des Landgerichts. - © picture alliance/dpa
Der Angeklagte (r.) betritt, von einem Justizbeamten begleitet, den Gerichtssaal des Landgerichts. | © picture alliance/dpa

Urteil 13 Jahre Haft für Familienvater im Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach

Der 39-Jährige hatte seine Kinder, darunter ein Säugling und ein Stiefkind, sexuell missbraucht und Bilder der Taten über Chatgruppen verschickt.

02.11.2020 | Stand 02.11.2020, 12:49 Uhr

Wiesbaden (dpa). In einem Prozess zum Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach ist der Angeklagte in Wiesbaden zu 13 Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht verhängte am Montag gegen den 39-Jährigen eine Freiheitsstrafe wegen über 50 Fällen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs sowie Besitzes, Herstellung und der bandenmäßigen Verbreitung kinderpornografischer Schriften.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG