0
Mit dem Bollerwagen losziehen, das ist keine gute Idee (Symbolbild). - © Pixabay
Mit dem Bollerwagen losziehen, das ist keine gute Idee (Symbolbild). | © Pixabay

Coronavirus Was zum Vatertag in NRW erlaubt ist - und was nicht

Nordrhein-Westfalen steht mit Himmelfahrt der nächste Feiertag in Pandemie-Zeiten bevor. Alkoholreiche Vatertagstouren müssen ausbleiben - allerdings ist vieles auch wieder erlaubt.

Larissa Schwedes

Düsseldorf. Beste Wetteraussichten und für viele der Start in ein langes Wochenende: Christi Himmelfahrt - auch bekannt als Vatertag - ist für die meisten Bürger in NRW ein freier Tag. In Zeiten der Pandemie wird er anders ablaufen als sonst, Männergruppen mit Bollerwagen müssen ihre Tour coronabedingt verschieben. Doch manch andere Freizeitbeschäftigung ist wieder möglich.

realisiert durch evolver group