0
Prof. Dr. Detlef Sack, Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld, Vergleichende Politikwissenschaft - © Norma Langohr
Prof. Dr. Detlef Sack, Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld, Vergleichende Politikwissenschaft | © Norma Langohr

Bielefeld Bielefelder Politikwissenschaftler: von der Leyen muss reichlich liefern

Der Bielefelder Politikwissenschaftler Detlef Sack blickt auf die Personalie Ursula Von der Leyen. Dass sie bei der Europawahl keine Rolle spielte, sieht er skeptisch.

Torben Gocke
17.07.2019 | Stand 17.07.2019, 23:21 Uhr

Bielefeld. Ursula von der Leyen steht an der europäischen Spitze. Die Deutsche hat geschafft, was die politischen Spitzenkandidaten der europäischen Ebene nicht geschafft haben – sie konnte eine Mehrheit des Parlaments von sich überzeugen. Ihren Weg ebnete sie sich mit einer Fülle von Versprechen, an denen sie sich jetzt messen lassen muss, sagt der Bielefelder Politik-Professor Detlef Sack.

realisiert durch evolver group