0
Ehrenamtlich: Bei den Tafeln für bedürftige Menschen gibt es viele Helfer. - © picture alliance / JOKER
Ehrenamtlich: Bei den Tafeln für bedürftige Menschen gibt es viele Helfer. | © picture alliance / JOKER

Engagement Ehrenamt zahlt sich bei der Rente aus

Die Finanzminister der Länder wollen die Steuerfreibeträge für Freiwilligendienste erhöhen. Die Tafel will mit einer Petition beitragsfreie Rentenpunkte für Ehrenamtler durchsetzen

Wolfgang Mulke
24.05.2019 | Aktualisiert vor 0 Minuten

Berlin. Junge Leute leisten ein freiwilliges soziales Jahr, Rentner pflegen die Kasse des örtlichen Fußballvereins, Musiker stimmen den Kirchenchor ein – und alles ohne oder mit einer geringen Entlohnung. Das Ehrenamt ist in Deutschland entgegen aller Furcht vor einer wachsenden Ego-Gesellschaft weit verbreitet. Rund 30 Millionen Menschen unterstützen auf diese Weise das eine oder andere Anliegen.