0
Rückgrat des Fußballs, Rückgrat des Sports: das Ehrenamt. - © picture alliance
Rückgrat des Fußballs, Rückgrat des Sports: das Ehrenamt. | © picture alliance

Vereinskultur Engpässe beim Ehrenamt

Der Landessportbund NRW warnt vor einer Überlastung freiwilliger Helfer. Verwaltungsaufgaben schreckten Mitglieder von Sportvereinen häufig ab.

Florian Pfitzner
16.04.2019 | Stand 16.04.2019, 08:11 Uhr

Düsseldorf. Der Präsident des Landessportbundes (LSB) NRW, Walter Schneeloch, sieht Sportvereine zunehmend in Schwierigkeiten, Mitglieder zu gewinnen, die bereit sind, Verantwortung zu tragen. In einem Gespräch mit dieser Redaktion sagte Schneeloch, ehrenamtliche Helfer seien zu häufig mit Verwaltungsaufgaben überfrachtet. „Sie werden überschüttet mit Pflichten, wir müssen sie endlich von diesem Ballast befreien", so der LSB-Präsident. „Sonst wird es schwierig, die Vereine als entscheidende Stabilisatoren unserer Gesellschaft lebendig zu halten."

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group