0
Steht in der Kritik: Der Flyer des Sportbundes Bielefeld und der Stadt Bielefeld. - © Sportbund Bielefeld
Steht in der Kritik: Der Flyer des Sportbundes Bielefeld und der Stadt Bielefeld. | © Sportbund Bielefeld

Bielefeld Streit um Kinderkopftuch in der Werbung

Der Sportbund Bielefeld wirbt mit einem verschleierten Mädchen. Der Flyer sorgt für Entsetzen, denn Kritiker sehen in Kinderkopftüchern ein Zeichen des politischen Islams und der Unterdrückung.

Carolin Nieder-Entgelmeier Carolin Nieder-Entgelmeier
09.11.2018 | Stand 09.11.2018, 22:46 Uhr

Bielefeld. Auf einem Balanceboard rollt ein Mädchen, verhüllt mit einem islamischen Kopftuch, durch die Turnhalle. Mit diesem Foto werben der Sportbund Bielefeld und die Stadt Bielefeld für ihren kommunalen Integrationsdialog Sport. Der Flyer, der dafür wirbt, die Herausforderungen der Integration sportlich zu nehmen, sorgt in der Region aufgrund der Abbildung des Kinderkopftuchs für Entsetzen und Protest.

realisiert durch evolver group