0
Besonders voll sind die Gefängnisse in Detmold und Bielefeld-Brackwede. - © picture alliance / Bernd Wüstneck
Besonders voll sind die Gefängnisse in Detmold und Bielefeld-Brackwede. | © picture alliance / Bernd Wüstneck

Bielefeld/Detmold "Der Knast quillt über": Gefängnisse in NRW sind stark überlastet

Bielefeld-Brackwede und Detmold gehören zu den Einrichtungen mit den höchsten Auslastungsquoten. Auch andernorts bestehen offenbar Missstände

Stefan Boes
06.06.2018 | Stand 06.06.2018, 12:09 Uhr
Martin Hostert

Bielefeld/Detmold. Die Haftanstalten Detmold und Bielefeld-Brackwede gehören zu den am stärksten ausgelasteten Haftanstalten in NRW. Das geht aus neuen Daten der Landesregierung hervor. So war die Justizvollzugsanstalt (JVA) Brackwede im April zu 99 Prozent belegt, die JVA in Detmold sogar zu rund 103 Prozent. Bereits bei einer Auslastung zwischen 85 und 90 Prozent sprechen Fachleute von einer Vollbelegung, da es immer vorkommen kann, dass Teile einer Anstalt gesperrt oder renoviert werden.

realisiert durch evolver group