0
Wertvoller Fund: Eine Szene aus dem Film über das Stalag 326. Foto: Gedenkstätte Stalag 326 (VI K) Senne - © stalag 326
Wertvoller Fund: Eine Szene aus dem Film über das Stalag 326. Foto: Gedenkstätte Stalag 326 (VI K) Senne | © stalag 326

Stukenbrock Filmaufnahmen sind Sensation für die Stalag-Forschung

Zum ersten Mal gibt es eine Filmaufnahme aus dem Lager für sowjetische Kriegsgefangene.

Lothar Schmalen
26.03.2018 | Stand 26.03.2018, 06:16 Uhr

Bielefeld. Noch nie ist eine Filmaufnahme aus dem Wehrmachtslager für sowjetische Kriegsgefangene in Stukenbrock (Stalag 326) zu sehen gewesen. Bis jetzt: Oliver Nickel, Chef der Dokumentationsstätte auf dem Gelände des ehemaligen Lagers, präsentierte die kleine historische Sensation am Ende des wissenschaftlichen Symposiums über sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg an der Universität Bielefeld.

realisiert durch evolver group