0
Das Landeskriminalamt (LKA) des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. - © picture alliance / Horst Ossinger
Das Landeskriminalamt (LKA) des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. | © picture alliance / Horst Ossinger
Düsseldorf

"Cold Cases": Wie ungeklärte Mordfälle aus OWL und ganz NRW gelöst werden sollen

Das Team um Andreas Müller nimmt demnächst rund 900 alte Morde unter die Lupe

Matthias Bungeroth
03.03.2018 | Stand 02.03.2018, 21:37 Uhr

Düsseldorf. Wer Licht in einen Mordfall bringen will, der seit vielen Jahren nicht geklärt werden konnte, braucht viel Erfahrung. Diese hat Andreas Müller. Der 55-jährige ist Erster Kriminalhauptkommissar beim Landeskriminalamt (LKA) in Düsseldorf. „Ich bearbeite seit 30 Jahren herausragende Verbrechen im Schwerpunkt Tötungs- und Sexualdelikte", sagt Müller im Gespräch mit der NW.