0
Irith Michelsohn ist Vorsitzende der jüdischen Kultusgemeinde Bielefeld. - © Andreas Zobe
Irith Michelsohn ist Vorsitzende der jüdischen Kultusgemeinde Bielefeld. | © Andreas Zobe

Bielefeld Interview: Wachsender Antisemitismus bereitet jüdischer Gemeinde Sorgen

Irith Michelsohn, Vorsitzende der jüdischen Kultusgemeinde Bielefeld, spricht über die Probleme von Kinder an Regelschulen

Vivien Tharun
14.06.2017 | Stand 19.06.2017, 16:24 Uhr

Bielefeld. Irith Michelsohn, Vorsitzende der jüdischen Kultusgemeinde Bielefeld, spricht im Interview über die Probleme jüdischer Kinder und den wachsenden Antisemitismus.