0
Sie sind es: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft posieren für die Fotografen. - © Foto: dpa
Sie sind es: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft posieren für die Fotografen. | © Foto: dpa

Schwerte Genossen feiern ihren Martin Schulz

Politischer Aschermittwoch: Einfache, klare Sätze des SPD-Kanzlerkandidaten treffen den Nerv der Zuhörer.

Lothar Schmalen
02.03.2017 | Stand 01.03.2017, 22:19 Uhr

Schwerte. Schon eine halbe Stunde vor Beginn ist der Saal im „Freischütz" rappelvoll. Knisternde Spannung liegt in dem Traditionslokal im Wald bei Schwerte in der Luft. Mehr als 700 Genossen warten auf den großen Moment. Als dann Martin Schulz unter den Jazzklängen von „Oh, when the Saints go marchin’ in" den Saal betritt, kennt der Jubel keine Grenzen mehr. Es ist, wie wenn die nahe Borussia aus Dortmund ein Tor geschossen hätte – die Sozialdemokraten sind aufgeputscht wie seit den Zeiten von Willy Brandt nicht mehr.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren