0
Der Lippe-See in Paderborn-Sande wurde auch auf seine Wasserqualität geprüft und für "ausgezeichnet" bewertet. - © Hans-Hermann Igges
Der Lippe-See in Paderborn-Sande wurde auch auf seine Wasserqualität geprüft und für "ausgezeichnet" bewertet. | © Hans-Hermann Igges

Ostwestfalen-Lippe Qualität der Badegewässer in OWL ist ausgezeichnet

EU-Studie: Wasserratten müssen keine Angst vor Keimen haben. Der jährliche Report der europäischen Prüfer bescheinigt Seen der Region Bestnoten

Thomas Klüter
26.05.2016 | Stand 26.05.2016, 16:00 Uhr

Bielefeld/Kopenhagen. Die Badeseen in Nordrhein-Westfalen haben eine hervorragende Wasserqualität. Das geht aus dem jüngsten Badegewässerreport der Europäischen Umweltagentur (EUA) hervor, der in Kopenhagen veröffentlicht worden ist. Zehn Badeseen und Naturfreibäder in Ostwestfalen-Lippe tauchen in der Studie auf. Allesamt wurden ihnen eine „ausgezeichnete Wasserqualität" bescheinigt.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG