0
Analysegerät - © Foto: Pablo Gianinazzi/KEYSTONE/Ti-Press/dpa
Ein Analysegerät zur Erkennung von Mutationen des Coronavirus. | © Foto: Pablo Gianinazzi/KEYSTONE/Ti-Press/dpa

Varianten des Erregers Was Virus-Mutationen für die Corona-Pandemie bedeuten

Sie haben kryptische Bezeichnungen und dürften die Eindämmung der Pandemie erschweren: Corona-Mutationen bereiten der Politik derzeit trotz sinkender Fallzahlen Sorgen. Worauf sollte man sich einstellen?

31.01.2021 | Stand 25.06.2021, 17:19 Uhr

Berlin - Lange wurde in Deutschland kaum danach gesucht. Doch seit einigen Wochen registrieren Labore immer häufiger Varianten des Corona-Erregers. Ein Überblick:

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG