0
BSI warnt vor Sicherheitslücke in Server-Software - © Foto: Matthias Balk/dpa
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) schlägt Alarm wegen einer Schwachstelle, die auf breiter Front Server im Netz bedrohen könnte. (Archivbild). | © Foto: Matthias Balk/dpa

Warnstufe Rot Wettlauf um Sicherheitslücke in Server-Software

12.12.2021 | Stand 12.12.2021, 13:46 Uhr

Berlin - Eine gefährliche Schwachstelle in einer vielbenutzten Server-Software lässt die Alarmglocken bei IT-Experten läuten. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) setzte am Samstag seine Warnstufe zu der Sicherheitslücke von Orange auf Rot hoch.

Mehr zum Thema