0
Hubertus Heil - © Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hält es für sinnvoll, die Regelungen für Kurzarbeit zu verlängern. | © Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Corona-Politik

Heil will Kurzarbeiter-Regelung bis Ende 2021 verlängern

Mit der Kurzarbeiter-Regelung können Unternehmen Kurzarbeit anmelden, wenn mindestens 10 Prozent der Beschäftigten vom Arbeitsausfall betroffen sind. Normalerweise müssen es mindestens 30 Prozent sein.

06.08.2021 | Stand 06.08.2021, 06:34 Uhr

Berlin - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will die bestehende Kurzarbeiter-Regelung bis Ende 2021 verlängern. «Kurzarbeit war und ist unsere stabile Brücke über ein tiefes wirtschaftliches Tal», sagte Heil der Rheinischen Post.

Mehr zum Thema