Das Unternehmen Hutchison Drei Austria hat eine App entwickelt, mit der die Mitarbeiter 3-G am Eingang im Büro nachweisen müssen. In Österreich gilt seit dem 1. November die 3G-Regel am Arbeitsplatz. - © picture alliance / HANS KLAUS TECHT / APA / picturedesk.com
Das Unternehmen Hutchison Drei Austria hat eine App entwickelt, mit der die Mitarbeiter 3-G am Eingang im Büro nachweisen müssen. In Österreich gilt seit dem 1. November die 3G-Regel am Arbeitsplatz. | © picture alliance / HANS KLAUS TECHT / APA / picturedesk.com

NW Plus Logo Steigende Coronazahlen 2G am Arbeitsplatz in OWL: Weniger Pflichten für geimpfte Mitarbeiter?

Obwohl Arbeitgeber den Impfstatus ihrer Mitarbeiter nicht abfragen dürfen, sind Sonderregelungen für Geimpfte und Genesene denkbar.

Mareike Köstermeyer

Bielefeld. Die Wirtschaftsunternehmen schauen den sprunghaft steigenden Corona-Infektionszahlen mit Sorge entgegen. Immer lauter fordern sie von der Politik Konzepte, um eine nun drohende Infektionswelle rechtzeitig zu brechen. Auch 3G- oder 2G-Regelungen für bestimmte Bereiche am Arbeitsplatz sind für die Leitungen einiger Unternehmen denkbar. Allerdings ist es den meisten Arbeitgebern bisher untersagt, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nach ihrem Impftstatus zu befragen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG