NW News

Jetzt installieren

Digitalisierung und Online-Banking gelten als Treiber für die Ausdünnung der Filialnetze. - © Lehn/Tüns/picture alliance
Digitalisierung und Online-Banking gelten als Treiber für die Ausdünnung der Filialnetze. | © Lehn/Tüns/picture alliance
NW Plus Logo Filialsterben

Ein Viertel weniger Filialen: Was das für Bankkunden in OWL bedeutet

Mehr als 160 Geschäftsstellen wurden seit 2015 geschlossen oder in SB-Standorte umfunktioniert. Weitere werden folgen. Welche Alternativen gibt es für Kunden?

Niklas Tüns

Bielefeld. Die Entwicklung ist eindeutig: Viele Sparkassen, Volksbanken und Geschäftsbanken dünnen ihre Filialnetze aus. Insbesondere in kleinen Orten auf dem Land schlägt sich das Filialsterben nieder - auch in OWL. Doch wie sieht die Situation in der Region genau aus? Und was bedeuten die Schließungen von Geschäftsstellen für die Kunden? Ein Überblick. Wie haben sich die Filialnetze entwickelt?Jede vierte Filiale wurde in Ostwestfalen-Lippe seit Ende 2015 geschlossen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.