Beim Tennisturnier in Köln im Herbst war der Matratzenhersteller Bett1 Hauptsponsor. - © picture alliance/dpa
Beim Tennisturnier in Köln im Herbst war der Matratzenhersteller Bett1 Hauptsponsor. | © picture alliance/dpa
NW Plus Logo Handel in der Pandemie

Deutsche kaufen in Corona-Zeit reichlich Matratzen

Die Hersteller sprechen trotz der Lockdowns von sehr gutem Jahr 2020. Ein Trend fällt dabei auf.

Joachim Göres

Steinhagen/Wuppertal. Wer wegen Corona nicht ausgehen kann, versucht es sich zu Hause gemütlicher zu machen. Davon scheinen auch die Hersteller und Händler von Matratzen zu profitieren – seit der Pandemie fällt die Zunahme der Matratzenwerbung im Fernsehen auf. Diese stößt offenbar auf Resonanz: Gerade in Großstädten trifft man häufig auf ausgediente Matratzen, die auf den Abtransport durch die Müllabfuhr warten. „Angesichts der zeitweiligen Ladenschließungen wegen des Lockdowns war 2020 für uns ein sehr, sehr gutes Jahr mit einer unerwartet hohen Nachfrage...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.