0
Symbolfoto: Wer Päckchen oder Pakete nach Großbritannien verschicken will, muss ab sofort deutlich tiefer in die Tasche greifen. - © picture alliance
Symbolfoto: Wer Päckchen oder Pakete nach Großbritannien verschicken will, muss ab sofort deutlich tiefer in die Tasche greifen. | © picture alliance

Dank Brexit Porto für Pakete nach Großbritannien explodiert: Was Sie jetzt zahlen

Grund ist der Brexit mit dem Jahreswechsel

Matthias Bungeroth
17.02.2021 | Stand 17.02.2021, 12:05 Uhr

Bielefeld. Wer in diesen Tagen ein Päckchen oder ein Paket nach Großbritannien schicken will, der wird sich verwundert die Augen reiben. Denn das Porto für solche Sendungen ist empfindlich höher geworden. So kostet seit dem Jahreswechsel der Online-Versand eines Päckchens der Größe XS bis zu einem Gewicht von zwei Kilogramm stolze 8,89 Euro statt wie zuvor 4,89 Euro. Ein Paket bis zu einem Gewicht von fünf Kilogramm kann online für 26,90 Euro versendet werden (bisher 15,99 Euro).

Empfohlene Artikel


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

NW News

Jetzt installieren