NW News

Jetzt installieren

0
Müll, Müll und noch mehr Müll. Vor allem eine Müllsorte ist mehr geworden. - © picture alliance / Bildagentur-online/McPhoto
Müll, Müll und noch mehr Müll. Vor allem eine Müllsorte ist mehr geworden. | © picture alliance / Bildagentur-online/McPhoto
Noch mehr Müll

Jeder von uns hinterlässt mehr als ein Kilo Müll - pro Tag

Die Menschen in Deutschland haben im vergangenen Jahr noch mehr Müll hinterlassen als im Jahr zuvor.

16.12.2020 | Stand 16.12.2020, 10:19 Uhr |

Wiesbaden. Das Müll-Aufkommen aus den privaten Haushalten stieg im Jahr 2019 pro Kopf um zwei Kilogramm auf 457 Kilogramm, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden berichtete. Das entspricht einer Tagesmenge von 1,25 Kilogramm. Die Gesamtmenge legte 2019 um 0,8 Prozent auf 38 Millionen Tonnen zu.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.