NW News

Jetzt installieren

0
Der Google-Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien. - © picture alliance
Der Google-Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien. | © picture alliance
Netzwelt

Warum Google (fast) alles über seine Nutzer weiß

Google kennt seine Nutzer oft besser als deren eigene Familienangehörigen. Es ist die perfekte Manipulationsmaschine.

Finn Mayer-Kuckuk
02.01.2020 | Stand 02.01.2020, 19:07 Uhr

Berlin. Wer macht sich schon Gedanken darüber, was eine Internetsuche kostet? Sie ist scheinbar umsonst. Hinter den Kulissen ist der finanzielle Aufwand jedoch enorm. Um seinen bekanntesten Dienst zur Verfügung zu stellen, braucht Google Tausende von Mitarbeitern, mehrere Millionen Computer in 20 Rechenzentren und eine spektakulär gute Netzanbindung. Nur so lassen sich mehrere Zehntausend Anfragen pro Sekunde bewältigen. Die Betriebskosten belaufen sich jährlich auf einen zweistelligen Milliardenbetrag; die genaue Summe ist Betriebsgeheimnis.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.