0
Statt auf rauchende Zigaretten setzt Philip Morris künftig auf dampfenden Tabak. - © picture alliance/AP Photo
Statt auf rauchende Zigaretten setzt Philip Morris künftig auf dampfenden Tabak. | © picture alliance/AP Photo
Tabakindustrie

Marlboro-Zigaretten werden Geschichte: Philip Morris verändert Geschäft

Talin Dilsizyan
11.01.2019 | Stand 11.01.2019, 17:07 Uhr

New York. Einer der größten Tabakkonzerne der Welt, Philip Morris International, will künftig keine Zigaretten mehr produzieren. Aus einer Pressemitteilung vom Donnerstag geht hervor, dass der Milliardenkonzern sich auf seine rauchfreien Produkte konzentrieren möchte.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.