0
Den Betrieb eingestellt: Wellmann wird liquidiert. - © Andreas Sundermeier
Den Betrieb eingestellt: Wellmann wird liquidiert. | © Andreas Sundermeier
Wirtschaft

Alno-Pleite: Wellmann bleibt als einzige Tochter links liegen

Roland Berger erwirbt über River Rock Alno. Pino will die Maschinen aus Enger kaufen

Andrea Frühauf
19.12.2017 | Stand 19.12.2017, 19:40 Uhr

Pfullendorf/Enger. Ausgerechnet der traditionsreiche Küchenhersteller Wellmann in Enger hat als einziges deutsches Tochterunternehmen der insolventen Alno-Gruppe für immer die Lichter gelöscht. Für die Alno AG, die ihren Betrieb bereits eingestellt hatte und ebenfalls zu Grabe getragen werden sollte, hat der Insolvenzverwalter Martin Hörmann doch noch einen Käufer gefunden.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.