0

Paderborn/Salzburg Interview: Hubertus Benteler zur Lage des Konzerns

Der Vorstandsvorsitzende feierte seinen 70. Geburtstag - und bekennt sich zum zentralen Standort Paderborn

Martin Krause
27.11.2016 | Stand 28.11.2016, 11:05 Uhr
Seit 1991 Vorstandschef: Hubertus Benteler wechselt 2017 in den Aufsichtsrat. - © Fotostudio Verena Neuhaus
Seit 1991 Vorstandschef: Hubertus Benteler wechselt 2017 in den Aufsichtsrat. | © Fotostudio Verena Neuhaus

Paderborn. Mit 6.000 Mitarbeitern in OWL ist der Benteler-Konzern einer der größten Arbeitgeber der Region. Firmenchef Hubertus Benteler feierte nun seinen 70. Geburtstag. Im Frühjahr 2017 will er sich aus dem Vorstand zurückziehen. Im Interview äußert er sich zur Lage des Konzerns.

Empfohlene Artikel


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.