0
07.02.2022, USA, Washington: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, l) und US-Präsident Joe Biden geben eine Pressekonferenz im Weißen Haus. Hauptthema beim Antrittsbesuch von Olaf Scholz in den USA dürfte die Russland-Ukraine-Krise sein. Foto: Alex Brandon/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ - © picture alliance/dpa
07.02.2022, USA, Washington: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, l) und US-Präsident Joe Biden geben eine Pressekonferenz im Weißen Haus. Hauptthema beim Antrittsbesuch von Olaf Scholz in den USA dürfte die Russland-Ukraine-Krise sein. Foto: Alex Brandon/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | © picture alliance/dpa

Scholz beim US-Präsidenten Kanzlerbesuch: Biden droht Russland mit Aus für Gas-Pipeline Nord Stream

US-Präsident Biden spricht Berlin das volle Vertrauen aus. Das Streitthema Nord Stream 2 nutzt Biden allerdings für eine klare Drohung an die Adresse Moskaus.

07.02.2022 | Stand 07.02.2022, 23:32 Uhr

Washington (AFP). Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und US-Präsident Joe Biden haben bei einem Treffen in Washington demonstrativ den Schulterschluss gegenüber Russland im Ukraine-Konflikt geübt. Allerdings wollte sich Scholz bei seinem Antrittsbesuch in Washington am Montag im Unterschied zu Biden nicht eindeutig zu einem möglichen Aus für die Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 äußern.

Mehr zum Thema