Die spanischen Ferienorte sind auf den Tourismus angewiesen. - © Reuters
Die spanischen Ferienorte sind auf den Tourismus angewiesen. | © Reuters

NW Plus Logo Corona-Ausbruch Vierte Welle: Wie Mallorca die Feriensaison retten will

Die Infektionszahlen auf der Insel und auf dem spanischen Festland schießen in die Höhe. Eine Verschärfung der Regeln sei dennoch nicht geplant.

Ralph Schulze

Palma de Mallorca. Die Flugzeuge auf Mallorcas Airport Son Sant Joan landen und starten im Minutentakt. Mehr als 1.000 Flüge werden an diesem Wochenende abgefertigt. Die meisten Maschinen kommen aus Deutschland, dem wichtigsten Reisemarkt der Mittelmeerinsel. Aber auch die Schweizer und Österreicher fliegen wieder in dieses Mittelmeerparadies. Die Zahl der Flüge ist schon fast wieder so hoch wie im Sommer 2019, als die Corona-Pandemie noch nicht in Sicht war.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema