Über der CDU - aber auch der CSU - sind wegen verschiedener Affären dunkle Wolken aufgezogen.  - © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Über der CDU - aber auch der CSU - sind wegen verschiedener Affären dunkle Wolken aufgezogen.  | © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
NW Plus Logo Analyse

Unruhe in der Union wegen Affären und Skandalen: Wie es dazu kommen konnte

Mit dem ­CSU-Parlamentarier Tobias Zech legt in wenigen Wochen der vierte Bundestagsabgeordnete der Union sein Mandat nieder. Keine andere Fraktion hat eine solche Skandalbilanz.

Andreas Niesmann
Jan Sternberg

Markus Decker

Kristina Dunz

Daniela Vates

Berlin. Heinrich Braun nennt es eine „Massenpsychose". Alle Beteiligten haben demnach einen Realitätsverlust und Ich-Störungen. Anders kann sich der Mannheimer Steuerberater nicht erklären, dass die CDU einen Mann wie Nikolas Löbel 2017 für den Bundestag aufgestellt hat. Braun war einst Schatzmeister des CDU-Ortsvereins Mannheim-Oststadt und wurde von Löbel aus dem Amt gedrängt. Der Grund: 2015 wollte er die Kasse des von Löbel geführten CDU-Kreisverbandes Mannheim prüfen und dessen Schuldenstand aufklären...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG