US-Präsident Donald Trump. - © AFP
US-Präsident Donald Trump. | © AFP

NW Plus Logo USA Trump wirft Facebook und Twitter Zensur einer Enthüllung vor

Neuer Wirbel um Joe und Hunter Biden: Ein Boulevardblatt wartet mit Enthüllungen auf, die sich auf dubiose Quellen stützen. Twitter und Facebook greifen ein. Und Trump-Anhänger sind empört.

Dirk Hautkapp

Washington. Verstehe einer noch Rupert Murdoch. Der australische Medien-Mogul, der Amerika den sehr erfolgreich stramm auf Pro-Trump-Kurs segelnden TV-Sender Fox News eingebrockt hat, gibt dem Präsidenten drei Wochen vor der Wahl keine Chance mehr. Donald Trump sei sich selbst „der größte Feind”, sagte der 89-jährige Milliardär laut Magazin The Daily Beast vor Vertrauten, die USA seien „bereit” für Joe Biden. Das Urteil hält eine der rustikaleren Zeitungen, die Murdoch in den USA besitzt, nicht davon ab, dem demokratischen Kandidaten brutal vors Schienbein zu treten...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group