0
Stephan Schultheiss (links), Anwalt von Anne Maja Reiniger, deren 10-jährige Tochter Clara in Paraguay sein soll, spricht bei einer Pressekonferenz in Asuncion. - © AFP or licensors
Stephan Schultheiss (links), Anwalt von Anne Maja Reiniger, deren 10-jährige Tochter Clara in Paraguay sein soll, spricht bei einer Pressekonferenz in Asuncion. | © AFP or licensors

Mädchen aus NRW entzogen? Videobotschaft: Impfgegner-Eltern fordern Mutter auf, Suche einzustellen

Die Polizei in Paraguay will einen Mann gefasst haben, der das Paar gefahren haben soll. Dieses hat sich mittlerweile gemeldet. In dem Video hätten die in Deutschland gebliebenen Eltern ihre Kinder kaum wiedererkannt.

02.06.2022 | Stand 02.06.2022, 09:50 Uhr

Im Fall der zwei in Paraguay vermissten deutschen Mädchen hat die Generalstaatsanwaltschaft des südamerikanischen Landes einen ersten Fahndungserfolg gemeldet. Die Behörde gab bekannt, dass die Polizei den Eigentümer eines Fahrzeugs verhaftet und befragt habe, in dem die beiden Mädchen zusammen mit einem Paar aus Deutschland durch das Land gereist seien.

Mehr zum Thema