0
Großbritanniens höchste Kneipe, das Tan Hill Inn, befindet sich auf 1.732 Fuß über dem Meeresspiegel am Pennine Way in North Yorkshire. - © picture alliance / ZUMAPRESS.com
Großbritanniens höchste Kneipe, das Tan Hill Inn, befindet sich auf 1.732 Fuß über dem Meeresspiegel am Pennine Way in North Yorkshire. | © picture alliance / ZUMAPRESS.com

Herbststurm Arwen Zwei Nächte im Pub eingeschneit: Konzertbesucher müssen ausharren

Rund 60 Pub-Gäste mussten in teils provisorischen Schlaflagern zwei Nächte in dem Gasthaus verbringen. Die umliegenden Straßen waren auch nach Abklingen des Sturms blockiert.

29.11.2021 | Stand 29.11.2021, 09:28 Uhr

Keld (dpa). Wegen Sturm und Schnee haben Besucher eines Konzerts zwei Nächte in einem eingeschneiten britischen Pub ausgeharrt. Die Gäste waren nach dem Auftritt einer Oasis-Cover-Band am Freitagabend im Tan Hill Inn in dem nordenglischen Nationalpark Yorkshire Dales gestrandet, wie die BBC am Sonntag berichtete. Der Herbststurm Arwen hatte auch in anderen Landesteilen Großbritanniens für Verkehrschaos gesorgt und den Strom in vielen Haushalten ausfallen lassen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG