Für CSU-Chef Markus Söder sind die Dreier-Gespräche eine klare Vorentscheidung für die Ampel und eine Absage an Jamaika. - © picture alliance / ZB
Für CSU-Chef Markus Söder sind die Dreier-Gespräche eine klare Vorentscheidung für die Ampel und eine Absage an Jamaika. | © picture alliance / ZB
NW Plus Logo Kommentar

Koalitionssuche in Berlin - Jamaika ist Geschichte

Zehn Tage nach der Bundestagswahl haben Grüne und FDP die Weichen für eine Ampel-Koalition unter Führung der SPD gestellt.

Thomas Seim

Es wird ernst mit der neuen Regierungskoalition. Ab Donnerstag verhandeln FDP, Grüne und SPD über eine gemeinsame so genannte Ampel. Zunächst wird es nur um Sondierungen gehen. Aber der Weg in ordentliche Koalitionsverhandlungen ist damit beschritten. Er ist damit gewissermaßen beinahe unumkehrbar. Die zweite Nachricht des Tages ist der Ausstieg der Union aus gemeinsamen Anstrengungen für ein so genanntes Jamaika-Bündnis mit Grünen und FDP. Die klare Ansage des CSU-Vorsitzenden Markus Söder lautet...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG