0
Kennt die Radioszene: Torsten Zarges. - © Deutscher Radiopreis
Kennt die Radioszene: Torsten Zarges. | © Deutscher Radiopreis

Kultur Interview: Torsten Zarges über die Programmreform von WDR 2

Der 41-jährige Medienexperte bezieht Stellung zum kritischen Kommentar der Neuen Westfälischen

Stefan Brams
14.09.2016 | Stand 14.09.2016, 21:00 Uhr

Der Juryvorsitzende des Deutschen Radiopreises, Torsten Zarges, spricht im Interview über die Kritik an dem Sender, die mehr als 130 Leser in ihren Mails an die Kulturredaktion der Neuen Westfälischen geäußert haben.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group