Auf der glatten Fahrbahn des Autobahnzubringers (L 776) stießen mehrere Fahrzeuge zusammen. - © Ralph Meyer
Auf der glatten Fahrbahn des Autobahnzubringers (L 776) stießen mehrere Fahrzeuge zusammen. | © Ralph Meyer
NW Plus Logo Salzkotten

Drei Verletzte bei Unfall auf schneeglatter Landstraße 776 bei Salzkotten

Drei Menschen werden verletzt, nachdem eine Fahrerin auf der glatten Straße die Kontrolle über ihren Wagen verlor. Insgesamt gab es mehrere Glätteunfälle im Kreisgebiet.

Ralph Meyer

Salzkotten. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der schneeglatten Landstraße 776 (Autobahnzubringer) in Höhe Tudorf bei Salzkotten sind am frühen Freitagmorgen vier Autos, darunter ein Lastzug, kollidiert. Drei Menschen wurden verletzt, zwei von ihnen schwer. Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme blieb der Zubringer stundenlang zwischen dem Abzweig Salzkotten der Bundesstraße 1 und der Anschlussstelle Flughafen gesperrt. Gegen 6.30 Uhr verlor die 48-jährige Fahrerin eines Isuzu Pickups aus dem Kreis Soest, die in Richtung Paderborn fuhr, ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG