0
Die Bundesstraße 1 vor Salzkotten: Die geplante Umgehungsstraße soll nun in den Bereich der Scharmeder Straße rücken, die hier auf halber Höhe nach rechts in Richtung des Nachbardorfes abzweigt. - © Jens Reddeker
Die Bundesstraße 1 vor Salzkotten: Die geplante Umgehungsstraße soll nun in den Bereich der Scharmeder Straße rücken, die hier auf halber Höhe nach rechts in Richtung des Nachbardorfes abzweigt. | © Jens Reddeker

Salzkotten Umgehungsstraße für Salzkotten umgeplant

Bundesstraße 1 neu: Salzkottener müssen sich mit einer Trasse arrangieren, die näher an die Stadt rückt. Am 29. August sollen die Bürger Einblicke in die Pläne erhalten

Karl Finke
26.07.2018 | Stand 26.07.2018, 13:59 Uhr

Salzkotten. Nicht nur Grundstückseigentümer dürften diese Planung verunsichern: Die Umgehungsstraße B 1 neu rückt von Paderborn aus kommend näher an die Stadt Salzkotten. Einen Einblick in die neuen Pläne sollen die Salzkottener am Mittwoch, 29. August, ab 18.30 Uhr in der Sälzerhalle bekommen - so zumindest der momentane Plan.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG