0
Bei einem Unfall auf der Ferdinandstraße in Paderborn ist eine Fußgängerin lebensgefährlich verletzt worden. - © (Symbolbild) Andreas Frücht
Bei einem Unfall auf der Ferdinandstraße in Paderborn ist eine Fußgängerin lebensgefährlich verletzt worden. | © (Symbolbild) Andreas Frücht

Am späten Dienstagabend Fußgängerin bei Unfall auf Ferdinandstraße in Paderborn lebensgefährlich verletzt

Gegen 23 Uhr am Dienstagabend wird eine 23-Jährige von einem Auto erfasst.

07.12.2022 | Stand 07.12.2022, 09:47 Uhr

Paderborn. Wie die Paderborner Polizei berichtet, ist auf der Ferdinandstraße nahe der Kreuzung Neuhäuser Straße am späten Dienstagabend eine Fußgängerin von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Mehr zum Thema