Die Wewelsburg wird abends und nachts nicht mehr beleuchtet. - © Luca Backhaus
Die Wewelsburg wird abends und nachts nicht mehr beleuchtet. | © Luca Backhaus

NW Plus Logo Paderborn Energiekrise: Weniger Licht für Wahrzeichen und Gebäude im Kreis Paderborn

Um einen Gasnotfallplan zu vermeiden, senken die Freibäder die Temperatur und auch bekannte Gebäude werden teilweise nicht mehr beleuchtet. Weitere Maßnahmen können folgen. Wie sparen Kirche, Universität und Krankenhäuser?

Janina Pietruschka

Paderborn. Seit Beginn des Ukraine-Kriegs ziehen die Energiekosten extrem an. Die Folge: Der Kölner Dom wird nicht mehr beleuchtet, Schulen senken die Raumtemperatur und Freibäder werden nicht mehr beheizt. Die Auswirkungen der drohenden Gasknappheit werden jetzt auch bei manchen Paderborner Wahrzeichen und wichtigen Institutionen spürbar.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema