Die Einsatztaucher der DLRG Delbrück suchen nach der wertvollen Prothese. - © Sven Hauhart
Die Einsatztaucher der DLRG Delbrück suchen nach der wertvollen Prothese. | © Sven Hauhart

NW Plus Logo Paderborn Ungewöhnlich: DLRG-Taucher suchen im Lippesee nach 90.000-Euro-Beinprothese

Ein Mann hat beim Stand-Up-Paddling sein künstliches Bein verloren. Paderborner Wasserretter starten daraufhin eine aufwendige Aktion.

Sven Hauhart

Paderborn. Den Ruderern auf dem Lippesee sowie den Besuchern des nahe gelegenen Salitos Beach bietet sich am Montagabend ein ungewöhnlicher Anblick: Boote pendeln regelmäßig von der Basis der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) am Ufer zu einem mit Bojen markierten Gebiet zwischen Strand und der größten Insel des Sees.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema