Die Thune-Wiesen liegen im Randbereich des Truppenübungsplatzes Senne. - © Viktoria Bartsch
Die Thune-Wiesen liegen im Randbereich des Truppenübungsplatzes Senne. | © Viktoria Bartsch

NW Plus Logo Paderborn Heftige Kritik: Brückenbau an Thune-Wiesen verärgert Schützen

Der Kreis Paderborn stellt klar: Die Brücke ist wohl nicht genehmigungsfähig. Jetzt wird auf Gespräche gesetzt.

Birger Berbüsse

Paderborn-Schloß Neuhaus. Der Streit um die Thune-Brücke in Mastbruch zieht teilweise scharfe Reaktionen nach sich. Nachdem das Bauwerk am Rande des Truppenübungsplatzes vor einigen Wochen von den britischen Streitkräften abgerissen worden war, hatten am Wochenende Bürger um Windkraft-Unternehmer Johannes Lackmann die Flussquerung in Eigenregie wieder aufgebaut.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema