0
Obwohl es deutlich mehr Corona-Neuinfektionen gibt, ist die Situation im Kreis Paderborn jetzt eine ganz andere als im vergangenen Jahr. - © Pixabay
Obwohl es deutlich mehr Corona-Neuinfektionen gibt, ist die Situation im Kreis Paderborn jetzt eine ganz andere als im vergangenen Jahr. | © Pixabay

Kreis Paderborn Inzidenz im Kreis Paderborn erstmals über 1.000

So hat sich die Situation im Vergleich zum Vorjahr verändert. Ein Überblick mit Grafik.

Annika Könntgen
03.02.2022 | Aktualisiert vor 0 Minuten

Kreis Paderborn. Jetzt ist es auch im Kreis Paderborn so weit: Am Donnerstag knackt die Region zum ersten Mal die 7-Tage-Inzidenz von 1.000. An diesem Tag vor einem Jahr lag die Inzidenz nur auf einem Bruchteil von diesem Niveau.

Mehr zum Thema