Zwischen Elsen und Paderborn-Zentrum sind drei Lkw ineinander gekracht. - © Ralph Meyer
Zwischen Elsen und Paderborn-Zentrum sind drei Lkw ineinander gekracht. | © Ralph Meyer
NW Plus Logo Paderborn

Unfall mit drei Lkw auf der A33 bei Paderborn

Bei der Kollision im Baustellen-Rückstau ist eine Person verletzt worden.

Ralph Meyer
Birger Berbüsse

Paderborn-Elsen. Auf der A33 bei Paderborn hat es erneut einen Unfall im Baustellen-Bereich gegeben. Am Dienstagnachmittag kollidierten drei Lkw am Stauende zwischen den Anschlussstellen  Elsen und Paderborn-Zentrum. Polizeiangaben zufolge ist dabei mindestens eine Person verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 11.55 Uhr etwa 300 Meter hinter der Anschlussstelle Elsen. Die Unfallstelle liegt direkt auf der Brücke über die Straße Im Schlinge...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG