Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Faethe Labor streiken bereits in der vierten Woche für einen Tarifvertrag. Am Mittwoch machten sie vor dem Rathaus darauf aufmerksam. - © Hans-Hermann Igges
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Faethe Labor streiken bereits in der vierten Woche für einen Tarifvertrag. Am Mittwoch machten sie vor dem Rathaus darauf aufmerksam. | © Hans-Hermann Igges
NW Plus Logo Paderborn

Streik vor dem Rathaus: Arbeitskampf um Stute-Zuarbeiter flammt auf

Faethe-Labor-Mitarbeiter fühlen sich unfair behandelt und unterbezahlt. Der Geschäftsführung werfen sie eine Blockadehaltung vor. Die schweigt nämlich seit Wochen.

Hans-Hermann Igges

Paderborn. Ein Arbeitskampf, der vielen bekannt vorkommen dürfte, macht auf sich aufmerksam: Große Teile der Belegschaft des Untersuchungsinstituts Faethe Labor befindet sich nun schon seit dem 20. September im Streik. Am Mittwoch machten sie unter anderem mit einem Infostand vor dem Paderborner Rathaus auf ihre Anliegen aufmerksam. Erst kurz vor Weihnachten 2018 hatten die Laborantinnen und Laboranten nach einer zähen, 16 Monate langen Auseinandersetzung die damals ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema