Bislang konnte jeder das Gratis-Angebot bei den Schnelltests nutzen - das ändert sich bald. - © Themenbild: Wolfgang Rudolf
Bislang konnte jeder das Gratis-Angebot bei den Schnelltests nutzen - das ändert sich bald. | © Themenbild: Wolfgang Rudolf

NW Plus Logo Kreis Paderborn Wie teuer werden die Corona-Tests im Kreis Paderborn?

Das Ende der kostenlosen Bürgertests rückt näher. Am 11. Oktober ist Schluss. Die Anbieter verraten, wie sie damit umgehen.

Birger Berbüsse

Kreis Paderborn. Corona-Tests gelten nicht nur als wichtiges Mittel, um Infektionsketten zu erkennen und zu durchbrechen. Sie wurden durch die 3G-Regel zuletzt auch immer wichtiger für Ungeimpfte, die beispielsweise ins Restaurant, Kino oder Fitnessstudio möchten. Bislang waren die Schnelltests kostenlos, die Kosten übernahm der Staat. Doch damit ist bald Schluss; ab dem 11. Oktober müssen alle Bürgerinnen und Bürger (ausgenommen Schwangere, Kinder und Menschen mit Autoimmunerkrankungen) für ihren Test zahlen. Welche Auswirkungen hat das? Die NW beantwortet die wichtigsten Fragen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG