An der Westernmauer wird zur Zeit die Zentral-Omnibus-Haltestelle (ZOH) gebaut. - © Hans-Hermann Igges
An der Westernmauer wird zur Zeit die Zentral-Omnibus-Haltestelle (ZOH) gebaut. | © Hans-Hermann Igges
NW Plus Logo Paderborn

Bau der Bushaltestelle an der Westernmauer macht schnellere Fortschritte

Für 2022 geplante Mittel können schon in diesem Jahr ausgegeben werden.

Hans-Hermann Igges

Paderborn. Der Bau der Zentralen Omnibus-Haltestelle (ZOH) an der Westernmauer geht zügiger voran als geplant. Deshalb hat der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrats jetzt eine Million Euro extra schon für dieses Jahr bereit gestellt. Ursprünglich war das Geld erst für nächstes Jahr eingeplant. Im Mai begannen die Arbeiten für das neue, auf insgesamt 4,65 Millionen Euro Baukosten veranschlagte Herzstück des Öffentlichen Personennahverkehrs in Paderborn. Es soll in Zukunft eine engere Taktung des Busverkehrs ermöglichen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG